Heute
ist Markttag!

Diesen Mittwoch finden Sie unseren
leckeren Honig auf dem
Elmshorner Buttermarkt
von 7 bis 12 Uhr
Probstendamm 7
25336 Elmshorn

Was bei uns läuft


Unser Honig


Mit unseren Bienen sind wir ständig auf der Suche nach dem besten Standort für die verschiedensten Honigsorten. Dafür ist uns innerhalb Deutschlands kein Weg zu weit. In enger Zusammenarbeit mit den Landwirten und Förstern unseres Landes finden wir sie dann und sorgen gleichzeitig für die Bestäubung ihrer Pflanzen. Eine Symbiose, die dem Honigkunden einen bunten Fächer an Geschmackserlebnissen beschert.




Beliebte Produkte aus dem Honigladen


9. Februar 2021
Bee Perfect Honigsorte Rapshonig, Vorderansicht

Rapshonig

500g-Glas

€ 6,00

Mehr Details

9. Februar 2021
Bee Perfect Honigsorte Frühtrachthonig mit Linde, Vorderansicht

Frühtracht mit Linde

500g-Glas

€ 6,00

Mehr Details

9. Februar 2021
Bee Perfect Honigsorte Heidehonig, Vorderansicht

Heidehonig

500g-Glas

€ 9,50

Mehr Details

Bienenhaltung ist nicht
nur Honigschlecken

An dieser Stelle möchte ich, Frauke Gätjens (auch im Namen meiner Familie) mich ganz persönlich bei meiner großartigen Imkerfamilie Horst Nette & Heidi Butenschön bedanken! Sie machen meine imkerliche Arbeit überhaupt erst möglich und stehen in absolut jeder Hinsicht, Phase und Situation hinter uns, bei uns und zu uns. Unsere Zusammenarbeit bedeutet mir alles.


Wir tragen die große Verantwortung unsere Bienen gesund zu halten. Sie lassen sich bei einer Seuche nicht in einen Stall sperren und übersehene Krankheiteiten verbreiten sich schnell. Ständige Kontrollen und die jährliche sogenannte Futterkranzprobe gibt uns Aufschluss und Gewissheit, dass unsere Bienen gesund sind. Der Verbraucher kann mithelfen, indem er die Insekten NICHT füttert. Ein blühendes Beet oder Straßenrand sind großartige Maßnahmen, den Bienen und anderen Insekten zu helfen. Die größte Herausforderung ist die Varroamilbe, mit der wir leben und die es gilt in Schach zu halten. Wir können sie bisher nicht vollständig beseitigen, aber mit den derzeit verfügbaren Mitteln und erfolgserprobten Handlungen in ihrer Population begrenzen.
Mit unseren starken Partnern, dem Deutschen Imkerbund und dem Deutschen Berufsimkerbund haben wir verlässlich die Möglichkeit unsere Fachkenntnisse ständig auf dem Laufenden zu halten und zu erweitern. Ihre Kompetenz lässt unsere Deutschen Honige als vertraute Marke auftreten und regelmäßige Kontrollen geben uns absolute Sicherheit, ein vollkommenes Produkt zu vermarkten.


Bienenhaltung ist nicht nur
Honigschlecken

An dieser Stelle möchte ich, Frauke Gätjens (auch im Namen meiner Familie) mich ganz persönlich bei meiner großartigen Imkerfamilie Horst Nette & Heidi Butenschön bedanken! Sie machen meine imkerliche Arbeit überhaupt erst möglich und stehen in absolut jeder Hinsicht, Phase und Situation hinter uns, bei uns und zu uns. Unsere Zusammenarbeit bedeutet mir alles.


Wir tragen die große Verantwortung unsere Bienen gesund zu halten. Sie lassen sich bei einer Seuche nicht in einen Stall sperren und übersehene Krankheiteiten verbreiten sich schnell. Ständige Kontrollen und die jährliche sogenannte Futterkranzprobe gibt uns Aufschluss und Gewissheit, dass unsere Bienen gesund sind. Der Verbraucher kann mithelfen, indem er die Insekten NICHT füttert. Ein blühendes Beet oder Straßenrand sind großartige Maßnahmen, den Bienen und anderen Insekten zu helfen. Die größte Herausforderung ist die Varroamilbe, mit der wir leben und die es gilt in Schach zu halten. Wir können sie bisher nicht vollständig beseitigen, aber mit den derzeit verfügbaren Mitteln und erfolgserprobten Handlungen in ihrer Population begrenzen.
Mit unseren starken Partnern, dem Deutschen Imkerbund und dem Deutschen Berufsimkerbund haben wir verlässlich die Möglichkeit unsere Fachkenntnisse ständig auf dem Laufenden zu halten und zu erweitern. Ihre Kompetenz lässt unsere Deutschen Honige als vertraute Marke auftreten und regelmäßige Kontrollen geben uns absolute Sicherheit, ein vollkommenes Produkt zu vermarkten.